>> Aktuelle Stellenausschreibung (hier klicken) <<



Das Land NRW und die Pflegekassen in NRW fördern Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe (KoPs) zur Stärkung der Selbsthilfe.

KoPs unterstützen Selbsthilfegruppen bei Pflegebedürftigkeit und Demenz für Betroffene und Angehörige bzw. Nahestehende. Kontaktbüros bieten fachliche, finanzielle und praktische Unterstützung und sie informieren über Selbsthilfegruppen in der Nähe. Sie kooperieren mit dem Gesundheitswesen, der Selbsthilfe und weiteren Akteuren vor Ort.

Kontakt:
Alzheimer Gesellschaft Münster e. V.
Tannenbergstr. 1
48147 Münster

Tel 0251 / 780 397
Fax 0251 / 390 976 1
E-Mail pflegeselbsthilfe@alzheimer-muenster.de
Internet: alzheimer-muenster.de

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe wird gefördert vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS), den Landesverbänden der Pflegekassen in NRW und dem Verband der Privaten Krankenversicherung.