Pflegende Eltern – Pflegende Kinder – Abgesagt!

Menschen mit Pflegeverantwortung haben oft in ihrem Pflegealltag einen hohen Anspruch an sich und ihre eigene Arbeit. Wer kümmert sich aber um Sie, um die Gesundheit und das Wohlbefinden? Wer bestimmt wann Pause angebracht und wann eine Auszeit nötig ist? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um an die eigene Zukunft und mögliche Unterstützung zu denken? Gibt es jemanden mit dem man offen und ohne schlechtes Gewissen reden kann?

Wir laden Sie ein, um über diese und weitere Themen zu sprechen und sich mit anderen Pflegenden auszutauschen oder sich beraten zu lassen und in einer Gruppe einfach mal Auszeit zu genießen.

  • Samstags, von 9.00 – 11.00 Uhr
  • 15. Januar 2022
  • Saal im Domicil II (Tannenbergstr. 1, 48147 Münster)
  • Für pflegende Angehörige
  • Kostenfrei

Anmeldung: 0251/ 41 79 36 25 oder unter

pflegeselbsthilfe@alzheimer-muenster.de

Teilnahme nur nach 2 G- Maßgaben möglich

Nächste Termine: 19.02.2022

Kontakt: Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe, Jelena Schoppmann,

Tel. 0251 / 41 79 36 25, Mobil 0159 / 06 25 95 56,

www.alzheimer-muenster.de